Kensise Anders, "Asyl"

Kensise Anders, "Asyl"

Kensise Anders

"Asyl", 2021

Skulptur Volumen
(Puppenhaus + Acryl)

80cm x 50cm x 30cm

Kensise Anders, aufgewachsen als adoptierte Tochter einer Pastorenfamilie aus Norddeutschland, zog es bald nach Berlin, wo sie ihr Studium als Illustratorin begann. Mittlerweile studiert sie Zeichnen an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Die Künstlerin setzt sich in ihren Arbeiten mit Themen wie Identität, Herkunft und Zugehörigkeit auseinander. Ihre Techniken umfassen Malerei, Zeichnung, Skulptur und Häkeln, wobei das Häkeln als integratives Element fungiert, das alle Techniken vereint und verbindet.
Artcare Rechte Bahngasse 30-32 1030 Wien
Work #1400
Anfangsdatum 22/03/2024 04:34
Enddatum 12/04/2024 12:07
Total fällig 2.200 €

Kensise Anders, "Asyl"

Aktueller Preis: 2.200 €